Bauwerksdiagnostik

Es sollte eigentlich davon ausgegangen werden, dass die Bauwerksanalyse heute nach dem Stand der Technik für einzelne Bereiche der Bauwerkserhaltung durchgeführt wird. Häufig reicht dies jedoch nicht aus, um intelligente und damit wirtschaftliche Problemlösungen zu erhalten. Ein wesentlicher Gesichtspunkt in diesem Zusammenhang ist die energetische Sanierung von Gebäuden. Es genügt ja nicht nur, die Feuchtigkeit oder die Salze in den Griff zu bekommen, sondern in vielen Fällen muss gleichzeitig mit diesen Gewerken eine energetische Sanierung erfolgen. Das heißt, die klimatischen Bedingungen werden verändert, die Energiebilanz des Gebäudes ist zu verbessern, die Wärmedämmung ist zu erhöhen unter gleichzeitiger Berücksichtigung der Feuchte- und Salzproblematik. Dieser Gesichtspunkt der energetischen Sanierung fehlt in den meisten Richtlinien zum Erstellen von Bauwerksanalysen. Im Rahmen einer »Energietechnischen Untersuchung« im Vorfeld einer Altbausanierung sind diese energetischen Gesichtspunkte, insbesondere in Bezug auf die Maßnahmen zur Wärmedämmung, zu erfassen und auszuwerten. Damit wären eigentlich Selbstverständlichkeiten beschrieben, die in der Praxis aber noch zu selten angetroffen werden. Die Ursache hierfür liegt sicherlich darin, dass die Altbausanierung seit Beginn - und von vielen Architekten und Planern immer noch - unterschätzt wird und als minderrangig gegenüber der Neubauplanung gesehen wird. Weiterhin wird vielfach die Meinung vertreten, dass mit der vorhandenen Erfahrung im Neubau auch die Herausforderungen im Altbau gemeistert werden - eine Fehleinschätzung, die durch jeden »vermeidbaren« neuen Schadensfall widerlegt wird.


Unsere Leistung im Überblick

  • Thermografie
  • Feuchtetomografie
  • TV Endoskopie
  • Baufeuchtemessung
  • Schimmelpilzanalyse
  • Asbestanalyse
  • Formaldehydanalyse
  • Trinkwasseranalyse

Fragen zum Thema Bauwerksdiagnostik?

Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular. Wir Antworten innerhalb von 24 Stunden.

Beschreiben Sie kurz ihr Anliegen und hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.