Schadstoffe in Gebäuden

Asbest - Formaldehyd - Blei - PCB?

In Europa verbringt die Mehrzahl der Menschen die größte Zeit in geschlossenen Räumen. Entsprechend groß ist die Sensibilität der Öffentlichkeit gegenüber Beeinträchtigungen durch luftverunreinigende Stoffe. Verstärkend wirkt eine Vielzahl von Berichten, welche gesundheitliche Probleme mit der Emission von Schadstoffen aus Bauprodukten in Verbindung bringen. Inzwischen sind Methoden entwickelt worden, um das Emissionspotential von Bauprodukten unter normierten Standardrandbedingungen routinemäßig im Labormaßstab zu bestimmen. Der sich in Wohnräumen aufgrund eines emittierenden Baustoffes real einstellende Konzentrationsverlauf hängt außer von der Raumgröße und Luftwechselrate auch davon ab, inwiefern diese Schadstoffe von anderen Produkten (vor allem solcher mit großen Oberflächen wie Innenputze, Tapeten, Holzverkleidungen, Teppiche) aufgenommen und zeitlich verzögert oder gar nicht wieder abgegeben werden.


Unsere Leistungen im Überblick:

  • Asbestanalysen
  • Formaldehydanalysen
  • Trinkwasseranalysen
  • Schimmelpilzanalysen

Fragen zum Thema Schadstoffe in Gebäuden?

Schreiben Sie uns einfach über das Kontaktformular. Wir Antworten innerhalb von 24 Stunden.

Beschreiben Sie kurz ihr Anliegen und hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.